Nachhaltiges Lifting zu Hause? Die neue Luna 3 Plus Gesichtsbürste macht's möglich

·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Young woman cleaning facial skin with special ultrasonic device during morning hygiene procedures in the bathroom. Skin care and wellness concept
Strahlende Haut mit der Luna 3 Plus Bürste. (Bild: Getty Images)

Wir lieben 2-in-1-Produkte: So wie die Luna 3 Plus Reinigungsbürste von Foreo für das Gesicht. Das Gerät reinigt nämlich nicht nur die Haut gründlich und sanft, sondern erzielt durch eine Mikrostrombehandlung auch noch einen Lifting-Effekt. Ein absolutes Must-Have für jede Pflege-Queen!

Dass die tägliche Gesichtsreinigung wichtig ist, wissen die meisten, doch nur wenigen ist bewusst, wie dreckig unsere Haut nach einem normalen Tag wirklich ist. Bei all den Schadstoffen in der Luft und dem Make-Up, das die Poren verstopft, reicht es ist nicht, lediglich die Oberfläche zu reinigen: man sollte ab und zu auch eine Tiefenreinigung vornehmen. Besonders gut geht das mit einer Gesichtsbürste.

Natürlicher Sommer-Glow: So kreierst du den Urlaubslook einfach zu Hause

Der "Ferrari" unter den Gesichtsreinigungsgeräten ist die neue Luna 3 Plus thermische Gesichtsbürste von Foreo, denn sie ist nicht nur für die Gesichtsreinigung zuständig, sondern strafft auch noch die Haut bei jeder Anwendung. 

Für die Reinigung:

Das Gerät ist mit kleinen Silikonnoppen übersät, die sich beim Einschalten des Geräts erwärmen. Nun kann man seine Reinigungsmilch mit der Bürste in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auftragen. Durch die Wärme werden Schmutz, Öl und Make-Up-Rückstände aus den Poren gezogen und entfernt. Außerdem wird der Feuchtigkeitsgehalt der Haut im Gleichgewicht gehalten und gleichzeitig werden Unreinheiten verringert. 

Du solltest das Gerät nach jeder Anwendung gründlich säubern, doch da es zu 100% wasserfest ist, ist das kein Problem. Einfach lauwarmes Wasser drüber laufen lassen und Hautschuppen, Öle und Co. wegspülen.

Haare aufhellen mit Zitronensaft – geht das und ist es auch unbedenklich?

Zum Liften:

Um der Haut ein natürliches Face-Lift zu gönnen, muss man die Mikrostrombehandlungen von Luna 3 Plus aktivieren. Sie stimuliert gezielt Bereiche des Gesichts, die Zeichen der Hautalterung aufweisen und strafft sie nachhaltig. Das Ergebnis: Ein jugendlicheres, strahlendes Aussehen. Für eine besonders sichere Anwendung empfiehlt der Hersteller, die Lifting-Massage nur in Verbindung mit dem leitfähigem Serum von Foreo durchzuführen. Nur so könnte man den Anti-Aging-Effekt garantieren.

Ist das Gerät einmal aufgeladen, kann man es bis zu 125 Mal verwenden, so ist es auch im Urlaub ein toller Begleiter, der nicht viel Platz weg nimmt.

Außerdem total praktisch: Man kann die Reinigungsbürste mit der Foreo For You App verbinden und dort die Pulsationsstärke regulieren und zwischen verschiedene Mikrostrom-Routinen wählen. So kann man die Schönheits-Behandlungen ganz individuell auf sich einstellen und für das beste Hautergebnis sorgen. 

Für alle mit empfindlicher Haut gibt es das Gerät von Foleo auch noch für Sensitive Skin - hier kommt die Bürste mit besonders weichen Silikonnoppen und in einem stylischen Lilia-Ton. 

VIDEO: Videocall: Trotz "Blue Face" gut aussehen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.