Rührende Bilder: Beobachter vergleichen Herzogin Meghan mit Prinzessin Diana

Beobachter vergleichen die „echte und mitfühlende“ Meghan Markle mit der verstorbenen Prinzessin Diana. Grund ist der neuste Beitrag im offiziellen Instagram-Konto der Sussexes: Ein Foto zeigt, wie Meghan ein Kind umarmt.

Prinzessin Diana, links, wie sie 1991 ein Kind umarmt, und Meghan Markle, wie sie Anfang dieser Woche ein Kind in Kapstadt umarmt. [Foto: Getty]

Die Herzogin von Sussex (38) befindet sich derzeit gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Harry (35) und ihrem vier Monate alten Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor auf einer zehntägigen Afrikareise. Am dritten Tag der Reise trennten sich die Wege des Paares und Herzogin Meghan absolvierte eine Reihe von Terminen alleine, ohne ihren Ehemann.

Gestern nahm sie an einer Gesprächsrunde mit der Association of Commonwealth Universities in Johannesburg teil. Anschließend besuchte sie eine Schule, um mehr über eine Wohltätigkeitsorganisation vor Ort zu erfahren, die britische Hilfsgelder erhält.

Es ist jedoch ein Bild vom Sonntag, das die Aufmerksamkeit der Fans auf sich gezogen hat. Es zeigt die Herzogin bei einem außerplanmäßigen Besuch in Victoria Yards, einem Viertel in Johannesburg.

Das ergreifende Foto wurde auf dem Instagram-Kanal @SussexRoyal veröffentlicht.

Meghan Markle während ihres gestrigen Besuchs in Victoria Park, Johannesburg. [Foto: @SussexRoyal]

Ganz im Sinne unserer Tradition, jeden Monat anderen Konten zu folgen, feiern wir im Monat Oktober „Gemeinschaft“.

Im Zuge ihrer offiziellen Reise ins südliche Afrika wurden der Herzog und die Herzogin im Laufe der letzten Woche ergreifend daran erinnert, wie wichtig Gemeinschaft ist – das Gefühl von Unterstützung und Zusammengehörigkeit, das man spürt, wenn man sich als Teil von etwas fühlt, das Unterschiede respektiert, aber auch gemeinsame Werte für das größere Wohl feiert.

Bitte nennt uns eure Lieblings-Organisation in eurer Gemeinde – eine, für die ihr gerne ehrenamtlich tätig seid oder eine, bei der ihr stolz seid, ein Teil davon zu sein – eine, die eure Persönlichkeit in eurem Alltag unterstützt und die definiert, was eurer Meinung nach eine Gemeinschaft ausmacht.

Basierend auf euren Vorschlägen werden wir unsere neuen Accounts aussuchen, denen wir im Oktober folgen werden. Vielen Dank und danke, dass ihr Teil der Sussex Community seid!

Foto ©️ High Commission

Viele Leute verglichen in den Kommentaren unter dem Post die Herzogin mit der verstorbenen Mutter ihres Ehemanns.

Prinzessin der Herzen

Prinzessin Diana trug wegen ihrer großen Beliebtheit den Beinamen „Prinzessin der Herzen“ und war bekannt dafür, gerne Mitglieder der Bevölkerung zu umarmen. Darin unterschied sie sich wesentlich von dem bis Dato eher traditionellen Verhalten der Royals.

Afrika-Reise: Harry und Meghan treffen Nelson Mandelas Witwe Graca Machel

Meghans Gewohnheit, Menschen zu umarmen, wurde bereits in der Vergangenheit bemerkt. Aber dieses Mal waren die Internet-User besonders motiviert, sie mit Diana zu vergleichen.

In den Kommentaren unter den Fotos stand: „Meghan ist eine ehrwürdige Nachfolgerin von Diana. Die Hoffnung für das britische Königshaus“ und „Ich liebe dieses Foto so sehr. Sehr Diana-haft! Das weltweite Lieblingspaar, das ich hiermit zu König und Königin der Welt nominiere!“

Ein anderer Kommentar vergleicht die beiden Frauen direkt und nennt Meghan: „Die Herzogin der Kinder“.

Meghan Markle umarmte gestern bei einem Besuch von Action Aid ein Kind. [Foto: Getty]
Prinzessin Diana, wie sie 1996 in Tokio ein Kind in den Armen hält. Sie war als „Prinzessin der Herzen“ bekannt. [Foto: Getty]

Da steht: „Die Prinzessin der Herzen! Die Herzogin der Kinder! Ihr sind die Menschen und ihre Anliegen wichtig. Möge sie gesegnet bleiben und weiterhin großartige Arbeit für Menschen auf der ganzen Welt leisten.“

Jemand anderes kommentierte einfach mit: „Die Prinzessin der Herzen“.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Betont fröhlich im Township

“Echt und mitfühlend”

Weitere Kommentare lauteten: „Sie ist so echt und mitfühlend!“, „Das Leben dieses kleinen Jungen wird nie wieder so sein wie zuvor“ und „Wunderschönes Foto“.

Aber Prinzessin Diana beeinflusste das Verhalten des Paares auf ihrer Reise noch weiter: Letzte Woche lief Prinz Harry in Angola durch ein Minenfeld – 22 Jahre, nachdem die verstorbene Prinzessin von Wales global für Schlagzeilen gesorgt hatte, weil sie im Januar 1997 im selben Land durch ein Minenfeld gegangen war.

Später besuchte er noch die Straße, durch die Prinzessin Diana gelaufen war, als diese noch ein Minenfeld war.

VIDEO: Harry und Meghan verklagen “Mail on Sunday”

Francesca Specter