Stylish und gut für die Füße: 5 Alternativen zu Zehentrennern

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 4 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Wie gesund und stylish Sandalen sein können, beweist der deutsche Schuhhersteller Birkenstock regelmäßig. (Bilder: Getty Images / Birkenstock)
Wie gesund und stylish Sandalen sein können, beweist der deutsche Schuhhersteller Birkenstock regelmäßig. (Bilder: Getty Images / Birkenstock)

Wir haben sie alle im Schrank: Zehentrenner, auch Flipflops genannt. Warum die Schlappen schlecht für die Füße sind und mit welchen Alternativen du ebenso stylish und bequem (und um einiges fußfreundlicher!) unterwegs bist.

Die dünnen Badelatschen mit Zehenriemchen gehören zu den beliebtesten Sommerschuhen – und das, obwohl eigentlich schon einige Zeit bekannt ist, dass Zehentrenner unseren Füßen schaden können. Kritikpunkt ist dabei unter anderem die dünne Sohle, die beim Auftreten kaum Dämpfung bietet. Aber auch die verkrampfte Haltung der Zehen, die sich am Schuh „festkrallen“, sowie der mangelnde Halt im Schuh selbst können zu Beschwerden und Verletzungen führen. Viel besser als die Schlappen, die bei jedem Schritt auf dem Asphalt schnalzen, sind Sandalen, die ebenso leicht sind, dank einiger Feinheiten und Details die Schwächen der Flipflops aber ausgleichen können.

Noch mehr gute Laune bei Sonnenschein: Die schönsten Strandtücher

Womit? Mit einem legendär hochwertigen Fußbett, innovativen Materialien oder einfach nur speziellen Riemchen, die den nötigen Halt gewähren, ohne dass der Fuß zu eingepackt wird oder wir das Sommer-Feeling verlieren.

Wir präsentieren: 5 Sandalenmodelle, dank der du deine Zehentrenner bald nur noch in der Freibaddusche tragen willst.

Die Korkeinlage in der Innensohle ist seit jeher das Aushängeschild des Schuhherstellers aus Rheinland-Pfalz. Mit dem neuen “Softfootbed“ geht man in den einstigen Gesundheitssandalen nun aber definitiv wie auf Wolken. Mittlerweile ist den “Birkis“ auch ein gewisser Style-Faktor nicht abzusprechen: Schauspielerin Frances McDormand holte sich 2019 in Birkenstock-Sandalen sogar ihren Oscar ab! Wir tragen die Sandalen ganz entspannt im Alltag – natürlich mit einer Portion Glamour: Das legendäre “Arizona“-Modell (übrigens seit 1973 im Handel!) macht zum Beispiel im Farbton “Braun Metallic Copper“ und mit weißer Sohle eine ausgesprochen stylishe Figur! Bei Amazon.de ist das Modell in den Größen 35 bis 43 für 63,29 Euro erhältlich.

Sonnendurchlässige Badeanzüge: Wie funktioniert "Tan Through"-Bademode?

Bei diesem schönen Anblick freuen wir uns gleich doppelt über die heiße Jahreszeit: Die femininen Sandalen mit schleifenartigen, breiten Riemchen passen optimal zu Sommerkleidern jeder Länge. Halt bekommt der Fuß durch den extra Knöchelriemen, der sogar noch eine schnelle Ehrenrunde über den Spann dreht. Bei Amazon.de ist die Top-Sandale für den Sommer in Blau und Rot mit weißen und blauen bzw. roten Streifen erhältlich, z.B. in Größe 39 für 36,58 Euro.

Superweiches Wild- und Nubukleder im zarten Braunton “Woodsmoke“ machen diese Sandale mit übergroßen Nieten nicht nur zum “Hingucker“, sondern auch zum “Anfasser“. Den Besuch in der Freibaddusche solltest du in diesen edlen Sandalen mit zwei breiten Riemen über dem Spann und einem weiteren um den Knöchel besser vermeiden – mehr Bewunderung finden sie aber sowieso in Strandbars und Co. Bei Amazon.de kosten die Sandalen z.B. in Größe 40 139,85 Euro.

Das spezielle Material, aus dem die legendären Crocs-Schuhe hergestellt sind, verhindert Schwitzen und Rutschen, ist einfach zu reinigen und zudem superleicht (noch leichter als die klassischen Zehentrenner!). Neben dem Gefühl, dass man kaum Gewicht an den Füßen trägt, punkten diese Modelle durch den super Halt (dafür sind die zahlreichen Riemen bis zum höchsten Punkt des Spanns verantwortlich) und natürlich durch die zahlreichen auswählbaren Farben. Unser Favorit: “Juniper Pearl White“ – ein kräftiges Petrol mit Weiß. Die Sandalen in Größe 39/40 kosten bei Amazon.de gerade mal 27,38 Euro!

Immer frisch unterwegs: Diese Gesichtssprays sorgen für Abkühlung

Wer gar nicht auf das Flipflop-Feeling verzichten mag, kann auf Modelle mit nützlichen Zusatz-Features zurückgreifen. Die Sandalen von Ipanema verfügen über Riemchen an der Ferse, die zwar winzig aussehen, aber einen wichtigen Effekt haben: Sie geben dem Fuß mehr Halt, indem die Sohle beim Laufen am Fuß verbleibt, anstatt permanent vom Boden zum Fuß und zurück zu schnappen. Zudem verkrampfen die Zehen weniger, weil der Halt des Fußes am Schuh nicht nur von ihnen abhängig ist. Wanderungen sind mit diesen superleichten Sandalen zwar nicht zu empfehlen – aber für den Gang vom Badehandtuch zum Freibadkiosk reicht es allemal. Bei Amazon.de sind die Sandalen in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich, z.B. in Hellblau-Blau in Größe 39 für 22,65 Euro.

VIDEO: DIY-Sitzkissen: Neuer Style für deine Wohnung