Süße Überraschung: Braut findet Notiz in Second-Hand-Hochzeitskleid

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Nicht jeder legt Wert auf eine besonders extravagante Hochzeit mit Designer-Dress. Manche kaufen das Kleid, das ohnehin nur das eine Mal getragen wird, lieber Second Hand. So tat es auch eine Braut aus Großbritannien, die dadurch noch dazu eine süße Überraschung erlebte.

Many beautiful wedding dresses hang in the store
Für eine Braut aus England hat es sich in vielfacher Hinsicht bezahlt gemacht, ihr Kleid gebraucht zu kaufen (Symbolbild: Getty Images)

Laura Trower heißt die junge Braut, die in einem Londoner Second-Hand-Laden des britischen Roten Kreuz ihr Traumkleid für die Hochzeit fand, und das für den Spottpreis von 150 Pfund (175 Euro). Doch das Schnäppchen war nicht alles, was sie an diesem Tag fand. Denn zuhause entdeckte sie in dem Kleid eine Notiz mit Kontaktdaten der vorherigen Besitzerin, Fran, und der Bitte um Fotos, damit diese das Kleid an seinem zweiten großen Tag sehen könne. 

Hochzeitskleider müssen nicht teuer sein: Unsere Top 5 von Asos kosten alle unter 250 Euro

"Ich habe Fran sofort kontaktiert, ich war so aufgeregt", sagte Laura "The Sun". "Ich sagte ihr, dass ich kaum glauben kann, dass sie ein so tolles Kleid gespendet hat. Sie schickte mir ein paar Fotos von sich in dem Kleid, und ein Jahr später, als ich heiratete, schickte ich ihr Bilder von meiner Hochzeit." 

Fran selbst zeigte sich ebenfalls begeistert, eine Reaktion auf ihre versteckte Notiz erhalten zu haben. Sie selbst habe das Kleid "The Mirror" zufolge 2017 für 1500 Pfund gekauft und sich nach ihrem großen Tag dazu entschlossen, es zu spenden. Doch sie habe die Neugier gepackt. "Jeder hängt an seinem Hochzeitskleid, also wollte ich wissen, wer es bekommen würde. Aber ich hatte keine Erwartungen", sagte sie "The Sun". Umso überraschter sei sie gewesen, dass sie nach langer Zeit doch noch kontaktiert worden sei. "Es macht mich glücklich, dass eine so nette Person das Kleid genauso genießen konnte wie ich." 

Die beiden Frauen schicken das Kleid auf eine neue Reise

Die beiden Frauen blieben in Kontakt und beschlossen, das Kleid auf eine neue Reise zu schicken. Laura spendete es nach ihrer Hochzeit wieder ans Rote Kreuz - und nun warten die Zwei auf die Nachricht einer weiteren glücklichen Braut. "Wir haben eine ähnliche Notiz ans Kleid geheftet und hoffen, dass die Käuferin die Geschichte des wunderschönen Kleides weiterhin mit uns teilt", sagte Fran der Zeitung. 

Zufall oder Vorsehung? Frau entdeckt Teenager-Briefe an zukünftigen Ehemann

Laura ermutigte alle Frauen, gebrauchte Hochzeitskleider in Betracht zu ziehen. Nicht nur habe sie dadurch ein Traumkleid zum Schnäppchenpreis ergattert, sondern auch die Umwelt geschont und noch dazu drei Rollstühle für das Rote Kreuz finanziert. Nicht zuletzt ist dadurch eine Freundschaft entstanden - zu der sich womöglich eines Tages eine weitere Finderin der Notiz dazugesellen könnte. 

Video: Ausstellung in London zeigt Dianas Hochzeitskleid

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.