TikTok-Trick: Wir haben Puder immer falsch aufgetragen

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Beim Schminken hat jeder seine eigene Technik, doch es gibt ein paar eiserne Regeln, die als unumstößlich gelten. Die Reihenfolge der verwendeten Produkte zum Beispiel. Eine TikTokerin stellt eben diese nun komplett auf den Kopf und sorgt damit für offene Münder - und helle Begeisterung.

brush and powder
Puder ist bei Make-up-Fans in der Regel ein Finish, der am Ende des Schminkens drankommt - niemals jedoch vor der Grundierung. Zumindest dachten wir das (Symbolbild: Getty Images)

Puder, so besagt eine jener unangreifbaren Make-up-Regeln, kommt stets nach der Foundation. Eine TikTokerin, die sich auf der Social-Media-Plattform @goldenbeauty_xo nennt, sieht das etwas anders und teilt ihren Trick für langanhaltendes Make-up, das auch bei schnell nachfettender Haut den ganzen Tag frisch aussehen soll. 

Dieser Lippenstift hält den ganzen Tag - selbst unter einer Maske

Wie sie das schafft? Indem sie den Puder vor der Grundierung aufträgt. Ganz recht, das flüssige Make-up kommt als allerletzter Schritt auf den Puder. Und da viele ihr das wahrscheinlich nicht recht glauben würden, macht sie es gleich mal vor. 

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Puder über Make-up? So geht es

"Wenn ihr Make-up tragt, schaut euch das an. Verändert eure bisherige Routine und macht stattdessen das hier", sagt die TikTokerin. Unmittelbar nach der Feuchtigkeitspflege soll man ihr zufolge losen, transparenten Puder auftragen. Darauf folgt ein Fixierspray, das Make-up-Fans normalerweise als Finish verwenden. Wenn dieses getrocknet ist, folgt ein flüssiger Primer, den sie in kreisenden Bewegungen aufträgt. Dann erst trägt sie mit einem Pinsel die Foundation auf und verteilt sie mit einem Pinsel auf der Haut. 

Nachhaltiges Lifting zu Hause? Die neue Luna 3 Plus Gesichtsbürste macht's möglich

"Probiert es aus, euer Make-up wird großartig aussehen und es wird den ganzen Tag halten", verspricht sie. Neu ist der Trick nicht, wie die TikTokerin selbst zugibt. Einige Make-up-Experten nutzen ihn schon seit längerer Zeit, doch für sie selbst sei er noch relativ neu - ebenso wie für viele ihrer Follower, die in den Kommentaren bestätigen, dass die wunderlich wirkende Technik tatsächlich funktioniert. "Es klappt! Habe es heute ausprobiert", heißt es dort. Und: "Als Frau mit fettiger Haut ist das ein Lebensretter." 

Video: So gelingt der perfekte “Natural No Make-up Look”

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.