Tu etwas für die Umwelt - mit einem Kauf dieser Ohrringe

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Beim Kauf dieser Ohrringe tut man etwas gutes für die Umwelt. (Bild: Getty Images)
Beim Kauf dieser Ohrringe tut man etwas gutes für die Umwelt. (Bild: Getty Images)

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das auch in der Mode- und Beautywelt nicht mehr wegzudenken ist. Immer wieder gibt es neue Innovationen, wie man Stoffe umweltfreundlicher verarbeiten kann oder wie man alte Accessoires in etwas neues verwandelt. Auch das Schmucklabel Brandlinger will etwas gutes für die Umwelt tun und pflanzt für jede Bestellung einen Baum.

Jeder noch so kleine Schritt in die richtige Richtung ist bei dem Thema Umweltschutz wichtig. Und vor allem beim Konsumieren von Mode und Co. können wir schnell etwas ändern: Indem wir auch mal gebraucht kaufen, zu Bioprodukten greifen oder Labels wählen, die Umweltschutz und Nachhaltigkeit ganz groß schreiben.

Bitte nicht selbst piercen - Earcuffs sind die bessere Lösung

So wie Brandlinger, ein Schmucklabel aus München mit einer nachhaltigen Mission. So unterstützen sie zum Beispiel die Wiederaufforstung von Tropenwäldern, die vor allem für den Abbau von Rohstoffen illegal abgeholzt werden. Pro eingegangener Bestellung wird in einem stark von Abholzung betroffenem Gebiet ein Baum gepflanzt. Das setzen sie gemeinsam mit dem Eden Reforestation Projects um, einer Hilfsorganisation, die überall auf der Welt Bäume pflanzt.

Die nachhaltige Brand stellt filigranen Schmuck aus 925 Sterling Silber her, der nickelfrei und allergiefreundlich ist. Außerdem färbt er auch nach langem Tragen nicht ab und soll laut Hersteller lange seinen Glanz behalten. Bei einem Preis von knapp 30 Euro erhält man also ein edles Schmuckstück und tut beim Kauf auch noch etwas gutes für die Umwelt.

Die Ohrringe kommen entweder in echtem 925 Sterling silber oder vergoldet. Beide Varianten sind zusätzlich mit einer Schutzglassur überzogen, damit nichts abblättert, selbst wenn man die Ohrringe täglich trägt. Die kleinen Creolen werden mit einem Klick-Verschluss sicher im Ohrloch befestigt und haben einen Durchmesser von zwölf Zentimetern. Der kleine Mond- und Sternanhänger sieht nicht nur besonders hübsch aus, sondern liegt auch noch total im Trend.

Emma Watson und Herzogin Meghan: Beide lieben dieses nachhaltige Schmucklabel

Wem die schlichte Variante zu langweilig ist, der kann auch zu den mit Glitzersteinen verzierten Ohrringen greifen. Bei diesen Schmuckstücken sind sowohl der Mond und der Stern, als auch die Creole selbst über und über mit kleinen Glitzersteinen verziert. Dieses Modell ist aber auch etwas teurer und kostet knappe 35 Euro.

Kundinnen auf Amazon sind sich einig: Die Ohrhänger sind schick, hochwertig und hochwertig verarbeitet. Eine Käuferin berichtet sogar, dass sie mit den Ohrringen schläft und noch nie über Nacht einen verloren hat oder am nächsten Morgen ihr Ohr verfärbt war. Eine andere schreibt: “Ich liebe den Schmuck von Brandlinger, die Sachen sind von super Qualität, halten ewig und sehen nach langer Zeit immer noch toll aus!” Das coole an diesen hübschen Ohrringen ist auch, dass man sie super kombinieren kann, vor allem wenn man mehrere Ohrlöcher besitzt.

VIDEO: Handgefertigte Schalen aus Ton für deinen Schmuck