Wer ist Sarina Nowak: Das beliebte Plus-Size-Model im Porträt

·Freie Autorin

Von Size Zero zu Plus Size: Sarina Nowak startete ihre Karriere bei "Germany's Next Topmodel". Rund dreizehn Jahre später ist sie als Curvy-Model erfolgreicher denn je. Warum sie sich von ihrem damaligen Ich verabschiedete und wie ihre Karriere nach GNTM verlief – ein Porträt.

Sarina Nowak zeigt sich auf Instagram gerne in Bikinis (ddp socialmediaservice)
Sarina Nowak zeigt sich auf Instagram gerne in Bikinis (ddp socialmediaservice)
  • Sarina Nowak kehrt Size Zero den Rücken und startet durch

  • Als Curvy-Model ist Sarina Nowak erfolgreich wie nie

  • Das ist Sarina Nowaks Motto

  • Als Model war Sarina Nowak "zu dick"

  • Sarina Nowak: Ihr Buch schafft es auf die Spiegel-Bestseller-Liste

  • Sarina Nowak wird Zweite bei "Dancing on Ice"

  • Deshalb entschied sich Sarina Nowak für Plus Size

Sarina Nowak belegte in der vierten Staffel von "Germany's Next Topmodel" mit jungen fünfzehn Jahren den sechsten Platz. Nach der Show beendete sie zuerst ihre Schule und startete dann im Model-Business durch. Doch so richtig wohl fühlte sie sich in ihrer Size-Zero-Haut nie. Vor rund fünf Jahren wanderte sie nach Los Angeles aus und entschloss sich, ihrer dünnen Figur Adieu zu sagen. Von da an ging ihre Karriere steil nach oben.

Sarina Nowak kehrt Size Zero den Rücken und startet durch

"Angekommen in Amerika habe ich Size Zero schnell den Rücken zugekehrt. Zum Glück. Denn es war die beste Entscheidung für meine Gesundheit und meine Karriere als Model. Als Curvy-Model gelang mir der internationale Durchbruch und ich konnte bereits einige Jobs ergattern", erzählt Sarina Nowak im Interview mit prosieben.de.

Mit einer Kampagne für das Modelabel Forever21 war Sarina Nowak auf den Bildschirmen des Times Squares in New York zu sehen, sie modelte für das US-Magazin "Sports Illustrated", und hat auch schon mit den Kardashians zusammengearbeitet. So hat sie beispielsweise die Unterwäsche-Kollektion Skims von Kim Kardashian promotet und für das Jeans-Label von Khloé Kardashian "Good American" geshootet.

Als Curvy-Model ist Sarina Nowak erfolgreich wie nie

Als Curvy-Model ist die heute 28-Jährige so erfolgreich wie nie zuvor. Doch wer hätte das damals gedacht, als Sarina Nowak 2009 als dünne Teenagerin erschien und sich zum Publikumsliebling mauserte? Ihre Teilnahme an GNTM bereut die kesse Blondine aber nicht. In der sechsten Folge der diesjährigen Casting-Staffel stand sie Heidi Klum sogar als Gast-Jurorin zur Seite. "Es ist wirklich schön zu sehen, in was für eine positive, offene und starke Richtung GNTM und damit auch die Modelbranche sich entwickelt", sagt sie.

Wer ist Sängerin Ava Max: Die Gast-Jurorin von GNTM (Folge 15) im Porträt

Sarina Nowak geizt auf Instagram nicht mit ihren Reizen (Bild: ddp socialmediaservice)
Sarina Nowak geizt auf Instagram nicht mit ihren Reizen (Bild: ddp socialmediaservice)

Das ist Sarina Nowaks Motto

Für die heutigen GNTM-Kandidatinnen hat sie einen guten Rat: "Bleibt immer ihr selbst und lasst euch nicht beeinflussen. Jeder ist wunderschön und besonders auf seine eigene Art und Weise. Meine Reise bei GNTM war einfach großartig. Es gab so viele schöne Momente, die ich immer in Erinnerung behalten werde", erzählt sie im Pro-Sieben-Interview.

Als Model war Sarina Nowak "zu dick"

Zwar brachte Sarina Nowak die Teilnahme an GNTM nicht den großen Titel ein, trotzdem stand sie bei der Agentur von Heidi Klums Vater Günther Klum unter Vertrag. Erfolgreich war sie unter dem Management von "ONEeins fab" jedoch nicht. Nowak beschloss deshalb, in die USA auszuwandern und es da zu versuchen. Doch auch dort lässt der große Knall auf sich warten. Wie das Model einst im Interview verriet, wurde ihr immer wieder gesagt, dass sie "zu dick" sei, um als Model zu arbeiten. Daraufhin beschloss sie, auf das Hungern zu verzichten.

"Germany's next Topmodel": Leni Klum ist Gastjurorin im Halbfinale

Sarina Nowak: Ihr Buch schafft es auf die Spiegel-Bestseller-Liste

Anfang 2018 erschien Sarina Nowaks Buch "Curvy – Mein Weg zu mehr Glück und Selbstbewusstsein", das es auf die Spiegel-Bestseller-Liste schaffte. Es ist eine Anleitung zu einem glücklichen Leben ohne Hungern. Im Interview verrät sie, dass es ungefähr ein Jahr nach ihrem Umzug nach Los Angeles "Klick" gemacht habe. Sie habe gemerkt, dass sie eine Veränderung in ihrem Leben brauche und ihren Körper nicht mehr mit Diäten quälen möchte. Dass sie glücklich sein wolle.

Sarina Nowak 2011 am Anfang ihrer Karriere, als sie noch Size Zero war (Bild: Gareth Cattermole/Getty Images)
Sarina Nowak 2011 am Anfang ihrer Karriere, als sie noch Size Zero war (Bild: Gareth Cattermole/Getty Images)

Sarina Nowak wird Zweite bei "Dancing on Ice"

2019 nahm Sarina Nowak an einer weiteren Casting-Show teil: "Dancing on Ice". Dort belegte sie den zweiten Platz. Nur Sarah Engels, damals Lombardi, konnte die Zuschauer mehr begeistern. Vor dem Finale verriet das Plus-Size-Model: "Alleine, dass ich im Finale stehe, hätte ich niemals gedacht. Da ist ein Mädchentraum in Erfüllung gegangen."

2019 nahm Sarina Nowak an
2019 nahm Sarina Nowak an "Dancing on Ice" teil (Bild: ddp/Revierfoto)

Deshalb entschied sich Sarina Nowak für Plus Size

Warum Sarina Nowak keine Lust mehr auf Size Zero hatte? "Um ehrlich zu sein, habe ich mich in meinem schlanken Körper nie wohlgefühlt. Ich war so unglücklich und hatte trotz harter Diäten furchtbare Angst. Angst, bei Castings nicht in die Klamotten der Designer:innen zu passen. Als ich den Entschluss gefasst habe, mein Leben und meinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist, habe ich angefangen wieder normal zu essen. Habe an Gewicht gewonnen. Und liebe meine Kurven bis heute", so Nowak.

VIDEO: Nach GNTM: Sarina Nowak beendet Diät und erobert die Laufstege der Welt

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.