König Charles: Sein erstes Statement nach dem Tod seiner Mutter

·Freie Autorin

70 Jahre lang saß Queen Elizabeth II. auf dem britischen Thron: Nun ist die Monarchin tot und Prinz Charles, ihr ältester Sohn, ist König. In seinem ersten offiziellen Statement gedenkt er seiner Mutter mit rührenden Worten.

Die Queen ist tot, ihr Sohn Prinz Charles ist nun König (Bild: Jane Barlow/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Queen ist tot, ihr Sohn Prinz Charles ist nun König (Bild: Jane Barlow/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Immer schon konnte er seiner Mutter beim Regieren zusehen, immer zu von ihr lernen. Nach dem Tod von Königin Elizabeth II. ist Charles als König gefragt. In einer offiziellen Mitteilung des Buckingham Palace meldet sich King Charles nun zu Wort und richtet emotionale Worte an seine verstorbene Mutter.

"Der Tod meiner geliebten Mutter, Ihrer Majestät der Königin, ist ein Moment großer Trauer für mich und alle Mitglieder meiner Familie. Wir betrauern zutiefst das Ableben eines hochgeschätzten Souveräns und einer geliebten Mutter", heißt es in dem Statement auf Twitter.

"Ich weiß, ihr Verlust wird im ganzen Land, im Königreich, im Commonwealth und von zahlreichen Menschen auf der ganzen Welt empfunden. In dieser Zeit der Trauer und Veränderung werden meine Familie und ich vom Wissen des Respekts und der tiefen Zuneigung gegenüber der Königin getröstet und gestützt."

Die ganze Welt trauert um eine große Königin

Queen Elizabeth starb im Alter von 96 Jahren friedlich auf ihrem schottischen Landsitz Schloss Balmoral, wie der Palast am Donnerstagabend mitteilte.

Regenbogen über London: Als Queen Elizabeth II. starb, weinte der Himmel

Ihr ältester Sohn Charles wird nun den Thron besteigen. Die britische Königin war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten ihrer Zeit: Mit ihrem Tod geht eine Ära zu Ende. "Die Welt wird sich noch lange an ihre Hingabe und Führungskraft erinnern", sagt der UN-Generalsekretär.

Länger als jede/r andere britische Monarch/in vor ihr war Elizabeth II. auf dem Thron. Sie war Staatsoberhaupt von Großbritannien und Nordirland und mehr als einem Dutzend weiterer Staaten, darunter Kanada, Neuseeland und Australien.

Emotional und aufrüttelnd: Das Leben von Queen Elizabeth II. in Bildern

Hinter seinem Vater Charles rückt Queen-Enkel Prinz William zum Thronfolger auf. Nummer zwei in der Thronfolge ist jetzt der neunjährige Prinz George.

VIDEO: Das Ende einer Ära: Die Queen ist im Alter von 96 Jahren gestorben