So sieht das Sonnen-Baby von den Teletubbies heute aus

Wer kennt es nicht, das süße, lachende Sonnenbaby aus “Teletubbies”? Unzählige sind mit der Serie aufgewachsen. Nicht erschrecken: So groß ist Original-Baby jetzt!

Jessica Smith war das süß lächelnde Baby, das mit Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po vor vielen Jahren gelacht hat. Jetzt übergibt sie ihre Rolle an die 18 Monate alte Berry aus London.

Ein Foto der beiden, das auf Twitter die Runde macht, veranlasst User dazu, sich alt zu fühlen – und viele hielten Berry fälschlicherweise für Jessicas Tochter.

Das Sonnen-Baby von den Teletubies hat ein Baby.

Nein, das Sonnen-Baby von den Teletubbies hat kein Kind bekommen

Die Teletubbies stellten dann aber auf ihrem offiziellen Twitter-Kanal klar, dass das originale Sonnen-Baby kein Kind bekommen hat.

Zum 6. Geburtstag von Prinz George: Palast veröffentlicht neue Fotos

“Nachdem ein Foto des originalen Sonnen-Babys mit einem Baby auf dem Arm die Runde machte, stellten die Teletubbies klar, dass dies ein Foto des “ursprünglichen“ Sonnen-Babys, Jess Smith, mit dem neuen Sonnen-Baby, Berry, war“, schrieben sie.

Das Bild der 23-Jährigen mit dem kleinen Wonneproppen versetzte viele in Schock. Da fühlt man sich ja alt!

So wird Berry als neues Sonne-Baby aussehen. Foto: DHX Media Ltd.

Hatte gestern bei der #Teletubbies20 Feier viel Spaß. Kann die neuen Folgen kaum erwarten.

„Fühle mich dadurch 800 Jahre alt“, schrieb jemand.

Smith erzählte Digital Spy, dass sie „stolz“ auf ihre Beteiligung an den Teletubbies sei und sich freue, den Staffelstab des Sonnen-Babys an ein anderes Kind weitergeben zu können.

Noch nie gesehen: Süßes Foto von Williams und Kates Kindern

„Nachdem ich Baby Berry kennengelernt habe und gesehen habe, wie süß sie ist, kann ich mir niemand Besseres für diese Rolle vorstellen“, sagte sie.

Sarah Carty

VIDEO: Keiner kam zur Geburtstagsfeier: Polizisten überraschen Brüderpaar