Social Mixtape Episode 14 (Podcast): Yoncé Banks und Lucy Hellenbrecht über Shitstorms und ihre Definition von Weiblichkeit.

·Lesedauer: 2 Min.

Auf dem Papier sind sie weit voneinander entfernt, in der Praxis zeigen die beiden doch einige Parallelen. Yoncé Banks ist der Name einer Kunstfigur. Der 27-jährige Friseur Savvas aus Paderborn verkörpert die Drag Queen, die durch die TV-Show „Queen of Drags“ bekannt wurde. Lucy Hellenbrecht ist ein 22-jähriges Model aus Kassel – erst seit 2020 entspricht ihr Körper der Weiblichkeit, die sie schon seit ihrer Kindheit im Herzen trägt. Ihre Teilnahme an Heidi Klums Show „Germanys next Topmodel“ machte sie bekannt und heute steht sie als stolzes Transgender-Model in der Öffentlichkeit. In der 14. Folge unseres Social Mixtapes sprechen die beiden darüber, was wahre Weiblichkeit für sie ausmacht und erklären klipp und klar, dass Negativität in ihrem Leben keinen Platz hat.

„Man wächst über sich hinaus, je mehr Scheiße man frisst“, und wer nicht zwischen Kunstfigur und Realität unterscheiden kann, dem gibt Drag Queen Yoncé Banks gerne Nachhilfe. (Bild: Yahoo Style)
„Man wächst über sich hinaus, je mehr Scheiße man frisst“, und wer nicht zwischen Kunstfigur und Realität unterscheiden kann, dem gibt Drag Queen Yoncé Banks gerne Nachhilfe. (Bild: Yahoo Style)
Geboren als Junge, im Herzen ein Mädchen – mit dem richtigen Umfeld und den richtigen Freunden ist Lucy Hellenbrecht heute ein glückliches und vor allem erfolgreiches Transgender-Model. (Bild: Yahoo Style)
Geboren als Junge, im Herzen ein Mädchen – mit dem richtigen Umfeld und den richtigen Freunden ist Lucy Hellenbrecht heute ein glückliches und vor allem erfolgreiches Transgender-Model. (Bild: Yahoo Style)

Sowohl als Drag Queen als auch als Transgender-Model gehören diese beiden wundervollen Frauen zur Minderheit in der deutschen Öffentlichkeit. Beiden ist bewusst, dass sie ihren Fans und ihrer Community viel zu verdanken haben und möchten Gleichgesinnten Mut zusprechen und eine Inspiration sein. Yoncé und Lucy kennen aber auch die Kehrseiten des Erfolgs und wissen: „Auf eine negative Person kommen mindestens immer zwei positive Menschen.“ Warum sich auf das Negative konzentrieren, wenn das Positive so viel schöner ist? Mit Dankbarkeit und stolz berichten die beiden von Erlebnissen mit Fans und erzählen on top, welchen Frauen sie bis heute am meisten zu verdanken haben.

Und wie war das bei Lucy und Yoncé eigentlich mit dem Outing?

Hat euch der Talk gefallen?

Dann hört euch auch die bisherigen Folgen von Social Mixtape an. Diesen und alle weiteren Podcasts gibts auf Spotify, ITunes, Amazon Music und überall da, wo es Podcasts gibt. Freut euch jede Woche über neue Themen und persönliche Geschichten aus den sozialen Netzwerken. Mit Yahoo Style bleibt ihr auch über Instagram, TikTok, Youtube und Facebook auf dem neusten Stand.

In dieser Folge Social Mixtape haben Hater keine Chance – dafür wird mit Vorurteilen aufgeräumt. (Bild: Yahoo Style)
In dieser Folge Social Mixtape haben Hater keine Chance – dafür wird mit Vorurteilen aufgeräumt. (Bild: Yahoo Style)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.