Sport Tights: Stylish unterstützt beim Training

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 4 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Stars wie Gigi Hadid und Reese Witherspoon machten Sport Tights - auch Yoga Pants genannt – salonfähig: Wie die Leggings beim Training unterstützen und welche Modelle sich auch easy zum Alltagsoutfit upgraden lassen.

Gigi Hadid hat den sportlichen Tights-Look perfektioniert – hier mit einem Modell mit transparenten Mesh-Einsätzen.
Gigi Hadid hat den sportlichen Tights-Look perfektioniert – hier mit einem Modell mit transparenten Mesh-Einsätzen.

Die Schauspielerin Reese Witherspoon war eine der ersten, die sich schon Anfang der 2010er-Jahre regelmäßig in dreiviertellangen Leggings, auch Yoga Pants genannt, zeigte. Sicher, zumeist auf dem Weg ins Fitnessstudio – doch der Look mit Sweater und Sneakers konnte sich sehen lassen und wurde schnell zu Hauf kopiert: Bald gehörte der Yoga-Pants-Style nicht nur an amerikanischen Colleges zum Alltagslook.

Reese Witherspoon auf dem Weg ins Fitnessstudio. (Bild: Getty Images)
Reese Witherspoon auf dem Weg ins Fitnessstudio. (Bild: Getty Images)

Bis heute hat sich an diesem zum Athleisure-Trend gehörenden Look nicht viel geändert: Die Länge der Leggings ändert sich mal von ¾ in 7/8 oder auch knöchellang – je nach Saison und Stilempfinden. Mit Top und Ballerinas, Shirt und FlipFlops oder besagtem Sweater und Sneakers ist das Outfit schnell, flexibel und vielseitig stylebar. Netter Nebeneffekt: Die Leggings sind als Sport Tights im Fachhandel zu einem relativ günstigen Preis zu haben. Moment mal, im Fachhandel? Genau, denn die Sport Tights wurden ursprünglich schließlich fürs Training gemacht und werden genau dafür auch stetig weiterentwickelt.

Fitness: Die besten Sport-BHs für jede Sportart

Perforiertes Mesh und andere Einsätze

Es gibt Sport Tights speziell fürs Wandern, zum Laufen, Klettern, Radfahren oder fürs Yoga. Die enge Passform ist dabei nicht nur Design, sondern erfüllt auch Funktionen, etwa einen besseren Feuchtigkeitstransport, optimierten Kälteschutz und weniger Reibung durch nahtlose Schnitte. Je nach Material und Konzept des Produkts kann durch Kompression auch die Muskelleistung angeregt werden. Wer sich für hochwertige Funktionsunterwäsche wie Sport Tights entscheidet, sollte unbedingt den Waschzettel lesen und dessen Anweisungen befolgen, damit das Material seinen Aufgaben auch langfristig nachgehen kann.

Glücklicherweise gibt es Sport Tights heutzutage nicht nur für alle Anlässe, sondern auch in jeder Preisklasse. Wir stellen unsere Favoriten vor – zwischen 20 und 65 Euro:

Dehnbar und flexibel sind diese Tights, die sich für Asanas beim Yoga ebenso eignen wie für den Alltagslook mit Sweater oder Top. Sehr praktisch ist neben dem atmungsaktiven Material auch die integrierte Tasche für Smartphone, Schlüssel oder Mini-Geldbörse. Von Persit, bei Amazon.de in den Größen 34-48 und in zahlreichen Farben erhältlich, z.B. in Stahlblau in Gr. 38-40 für 22,99 Euro.

Die Tights wurden speziell fürs Laufen entwickelt und tun sich vor allem durch ihr feuchtigkeitsableitendes Material und ihren guten Halt hervor. Mit einem besonders breiten Bund wird vor allem der Bauchbereich beim Laufen gestützt, der geteilte Saum im Knöchelbereich ist nicht nur stylish, sondern sorgt auch für eine bessere Luftzirkulation und Bewegungsfreiheit. Bei Nike.com ist das Modell in Schwarz und Violett von XS bis XXL zum Preis von 65 Euro erhältlich.

Training Zuhause: Fit werden (oder bleiben!) mit der Kettlebell

Sie gehören zu den Basic Leggings, sind aber alles andere als simpel: Die Puma Evostripes sind mit reibungsfreien, so genannten Flatlock-Nähten und einer Funktionalität ausgestattet, die für besonders trockenen Tragekomfort sorgt. Dazu ein hoher Bund, Ventilationsöffnungen an der unteren Beinnaht und die legendäre Puma Cat am Saum – fertig ist das Trendteil für gerade mal 28 Euro (zurzeit im Sale bei Puma.com!).

Mit den aktuell reduzierten 31,47 Euro liegen diese Sport Tights von Adidas preislich im Mittelfeld. Besonders wird das schnelltrocknende, elastische und atmungsaktive Modell durch die wirklich stylishen diagonalen Streifen in Weiß und Rot mit schwarzem Adidas-Print. Mit einem coolen Top und Ballerinas bekommen die Leggings aus Polyester und Elasthan ganz schnell ein Everyday-Update.

Federball: Der beste Sport während der Ausgangsbeschränkung

Sie sind der Trend der Saison: Tights mit dynamischem Colour-Blocking. Das Modell von Onzie im Farbton "Peach Pink Majestic Combo“ bietet mit hohem Elastikbund und Einsatz im Schritt besonders viel Bewegungsfreiheit – und ist z.B. bei Sportscheck.com gerade um 20 % reduziert für 51,95 Euro (statt regulär 64,95 Euro) zu haben.

Auch ¾ und 7/8 lange Yoga Pants sind weiterhin angesagt und das Activewear-Label Aurique macht daraus mit einem ganz speziellen Netzdesign ein echtes Trendteil, das sich nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag super kombinieren lässt. Das Modell der Amazon-Eigenmarke ist bei Amazon.de z.B. in Rot in Größe 38 für 20,19 Euro erhältlich.