Star Wars, Marvel und Co.: Diese Filme und Serien gibt es nur bei Disney+

Am 24. März dieses Jahres ist es soweit: Dann startet Disneys Streaming-Dienst Disney+ auch in Deutschland. Doch hat Disney+ auch Filme und Serien zu bieten, die man bei Konkurrenten wie Netflix und Amazon Prime Video vergeblich suchen wird? Ja, und was für welche!

Disney+ hat diverse exklusive Inhalte zu bieten. (Bild: Chesnot/Getty Images)

Die neue “Star Wars”-Serie “The Mandalorian” gibt’s nur bei Disney+

Ein unschlagbares Argument ist für viele sicherlich die neue “Star Wars”-Serie “The Mandalorian”, die es nur bei Disney+ zu sehen gibt. Im Mittelpunkt der lang erwarteten Serie steht ein Kopfgeldjäger, der im Zuge seiner waghalsigen Aufträge auf ein ganz besonderes Kind trifft: “Baby Yoda”. Der kleine, grüne Zeitgenosse hat sich in den USA bereits jetzt zum Publikumsliebling gemausert und ist der niedlichste Held, den das “Star Wars-Universum je hervorgebracht hat.

Einen kleinen Eindruck vom süßen “Baby Yoda” gibt’s schon mal hier:


Keine Frage: Die Serie ist ein Muss! Und das Beste: “The Mandalorian” wird gleich zum Start am 24. März auf Disney+ zu sehen sein. Wer übrigens gleich von Anfang bei der heiß erwarteten Serie mitreden und dazu auch gleich noch Geld sparen will, sollte schon jetzt zuschlagen. Denn vorab gibt es Disney+ besonders günstig: Wer den Dienst bis zum 23. März 2020 vorbestellt, zahlt ein Jahr lang statt 69,99 Euro nur 59,99 Euro:

Neue exklusive Serien aus dem Marvel Cinematic Universe

Auch für Marvel-Fans dürfte Disney+ unverzichtbar werden. Schließlich wird der Streaming-Service diverse Serien starten, die das Kino-Universum der “Avengers” inhaltlich fortsetzen werden. Zu den bereits fest eingeplanten Serien, die in diesem und im nächsten Jahr starten werden, gehören “Falcon and the Winter Soldier” (August 2020), “Hawkeye” (Herbst 2021), “Loki” (Frühjahr 2021) und “WandaVision” (Dezember 2020). Besonders letztere verspricht die Art von Serie zu werden, die man so noch nie gesehen hat.

Im Mittelpunkt von “WandaVision” stehen die aus den “Avengers”-Filmen bekannte Superheldin Scarlet Witch und der Android Vision, die eine romantische Beziehung pflegten und in der Serie ein Comeback feiern werden. Das Besondere: “WandaVision” ist eine Art realitätsverzerrende romantische Sitcom mit Superhelden-Anstrich, quasi “Verliebt in eine Hexe in der Matrix” - und somit nicht nur für Marvel-Fans spannend, sondern in gewisser Weise auch für Fans von Sitcoms wie “Friends” oder “Big Bang Theory”.

Einen Eindruck der neuen Marvel-Serien gibt der Trailer:

Besonders erfreulich ist dabei auch, dass die Stars aus den Filmen auch bei den Serien in ihre bekannten Rollen schlüpfen: Elisabeth Olsen wird etwa auch hier als Scarlet Witch zu sehen sein, während Paul Bettany erneut Vision verkörpert. Das gilt auch für die anderen Marvel-Serien auf Disney+. Und wer die Zeit bis zum Start der Marvel-Serien überbrücken will, kann sich die “Avengers”-Reihe sowie die anderen zahlreichen Filme aus dem Marvel Cinematic Universe ebenfalls auf Disney+ anschauen.

Exklusive Disney-Inhalte

Neben Marvel und “Star Wars” gibt es bei Disney+ aber logischerweise auch exklusive Disney-Filme und -Serien, die man nirgendwo sonst kriegen wird. Darunter auch die neue Realverfilmung des Zeichentrick-Klassikers “Susi und Strolch”. Nachdem bereits die Neuinterpretationen von “Dschungelbuch” und “König der Löwen” Millionen Zuschauer in die Kinos lockten, dürfte für viele auch dieser Klassiker im neuen Gewand ein Muss sein - nur dass man ihn sich eben exklusiv daheim anschauen kann.

Ein weiteres Highlight für viele dürfte zudem die “High School Musical”-Serie sein, die der gleichnamigen Disney-Film-Reihe, mit der einst Zac Efron zum Star wurde, neues Leben einhaucht und ebenfalls zum Disney+-Start am 24. März exklusiv zu sehen sein wird. Mittanzen und Mitsingen im Wohnzimmer scheint da schon vorprogrammiert!

Der Countdown läuft: Alles weitere Wissenswerte zum baldigen Deutschland-Start von Disney+ gibt’s hier