Werbung

The Social Pulse: Dua Lipa kann mit diesem Kleid kaum sitzen

Worüber im Netz diskutiert wird und warum

Sängerin Dua Lipa sorgt mit einem Behind-the-Scenes-Video von den Golden Globes auf Instagram für Aufsehen. Offenbar eignete sich ihr spektakuläres Skelett-Kleid nur für den roten Teppich, nicht aber zum Sitzen.

Ein Traum aus Satin, Gold und Diamant – in dem man leider nur stehen kann: Dua Lipas Kleid bei den Golden Globes 2024. (Foto: Getty Images)
Ein Traum aus Satin, Gold und Diamant – in dem man leider nur stehen kann: Dua Lipas Kleid bei den Golden Globes 2024. (Foto: Getty Images)

Dass Kleidung für Frauen dazu gemacht wird, Blicke auf sich zu ziehen, während grundlegende Bedürfnisse der Trägerin wie Atmen, die Fähigkeit zu gehen und zu sitzen eher in den Hintergrund treten, ist in der Modewelt wahrlich nichts Neues.

Vor 400 Jahren schnürte man Frauenkörper in Korsetts, die eisernen Käfigen glichen, heutzutage gelingt diese Kunst auch mit eng geschnittenem Faille-Satin-Stoff.

Dua Lipa bei den Golden Globes: "Nur ein Liegestuhl hat gefehlt"

Diese Erfahrung durfte Musikerin Dua Lipa bei der diesjährigen Golden-Globes-Verleihung in Los Angeles machen – was sie in einem selbstironischen Video auf Instagram mit der Welt teilte.

Der Clip zeigt die Houdini-Sängerin bei dem Versuch, sich im Beverly Hilton, wo die Preisverleihung stattfand, auf ihren Platz zu setzen. Weil ihr Kleid aber wohl so strack sitzt, dass eine Beugung des Oberkörpers schier unmöglich ist, hält Lipa sich am Geländer fest und rutscht wie ein steifes Brett auf ihren Stuhl.

In der Caption schreibt die 28-Jährige mit einem Augenzwinkern: "Vielen Dank @goldenglobes für den wunderbaren Abend gestern. Das Einzige, was gefehlt hat, war ein Liegestuhl".

Hidden Headlines: Detail an Gillian Andersons Kleid sorgt für Aufsehen – das hat es damit auf sich

Nach ein paar Glamour-Shots ihres Outfits folgt dann noch ein Schnappschuss, auf dem die Sängerin in einer Limousine stehen muss – worüber sie selbst am meisten lacht.

Schiaparelli: bekannt für surrealistische, extravagante Mode

Abgesehen davon, dass Lipas Kleid wohl in der Praxis nur von Schaufensterpuppen getragen werden kann, ist das gute Stück aus dem Hause Schiaparelli natürlich trotzdem ein echtes Kunstwerk. Auf dem schwarzen Faille-Satin-Stoff sind Applikationen aus Gold und Diamanten angebracht, die in stilisierter Form den Knochenbau der menschlichen Anatomie andeuten.

Ebenfalls aus dem Hause Schiaparelli: Kylie Jenners ikonischer Löwenkopf. (Bild: Edward Berthelot/Getty Images)
Ebenfalls aus dem Hause Schiaparelli: Kylie Jenners ikonischer Löwenkopf. (Bild: Edward Berthelot/Getty Images)

Schiaparelli ist bekannt für surrealistische Designs. Wer sich noch an das Löwenkopf-Kleid erinnert, das Kylie Jenner vergangenes Jahr auf einer Fashion-Show getragen hat: Auch das stammte aus dem französischen Couture-Haus, das 1927 von der italienischen Modeschöpferin Elsa Schiaparelli gegründet wurde.

Lipas Kleid, das von Designer Daniel Roseberg entworfen wurde, ist wohl inspiriert von einer Zusammenarbeit der Gründerin mit dem großen Surrealisten Salvador Dalí im Jahr 1938.

The Social Pulse: Rosamund Pike fällt bei den Golden Globes mit besonderem Look auf

Dass die Musikerin ein derart auffälliges Kleid für den Abend gewählt hat, ist nachvollziehbar: schließlich war sie erstmals selbst für einen Golden Globe nominiert. Ihr Song Dance The Night für den Film Barbie (in dem sie als blauhaarige Meerjungfrau auch einen kurzen Auftritt hat) verlor am Ende dann aber gegen Billie Eilishs What was I made for vom gleichen Soundtrack.

Weitere kuriose Mode-News gibt es hier:

Im Video: Dua Lipa - Beziehung mit Romain zu Ende