TikTok-Video: So habt ihr Pommes noch nie gegessen

·Freie Autorin
·Lesedauer: 1 Min.

Ketchup und Mayonnaise gibt es bei den Pommes to Go oft in einer kleinen Plastiktüte zum Aufreißen. Die meisten drücken dann die Soße einfach auf die Fritten. Doch es geht auch ungewöhnlich anders, wie eine TikTokerin im Video demonstriert.

Ketchup gibt es bei den Pommes to Go oft in einem kleinen Plastik-Sachet zum Aufreißen. (Symbolbild: Getty Images)
Ketchup gibt es bei den Pommes to Go oft in einem kleinen Plastik-Sachet zum Aufreißen. (Symbolbild: Getty Images)

Zu leckeren Pommes gehören für viele entweder Ketchup oder Mayo oder gleich beides. Genießt man die Pommes unterwegs, sind die Soßen oft in einem kleinen Beutelchen zum Aufreißen mit dabei.

Pink Drink: So gelingt der TikTok-Sommerdrink

Beim Rausdrücken der Soße hat man oft den Nachteil, dass Ketchup oder Mayo nicht für alle Pommes reichen oder man sich gerne die Finger beim Dippen dreckig macht. Warum also nicht mal beim Snacken kreativ um die Ecke denken? Das hat eine TikTokerin nämlich gemacht und zeigt einen eher ungewöhnlichen Weg, die Pommes zum Ketchup zu bringen.

Ungewöhnliche Dip-Methode für Pommes

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Statt das Sachet – wie üblich – über den Pommes auszudrücken, nimmt die Dame kurzerhand die Pommes und dipt sie direkt in das offene Tütchen. Ziemlich genial – denn so bleiben die Hände sauber und man kriegt die maximale Menge an Soße aus dem Tütchen raus. Das zeigt sich auch in den über 160.000 Likes für den Clip. Einfach mal bei den nächsten Fritten testen!

VIDEO: Möwen sehen Pommes und flippen aus