Tom Kaulitz verrät auf Geburtstagsparty Penisgröße

·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Auf der Geburtstagsparty von Tom und Bill Kaulitz ging es feuchtfröhlich zu. Dabei verriet Tom vor laufender Kamera ein intimes Detail zu seinem besten Stück.

Heidi Klum und Tom Kaulitz beweisen immer wieder Humor. (Bild: Rodin Eckenroth/FilmMagic)
Heidi Klum und Tom Kaulitz beweisen immer wieder Humor. (Bild: Rodin Eckenroth/FilmMagic)

Nein, wir sagen nicht, er hätte damit geprahlt. Aber davon gesprochen und Details zur Größe seines besten Stücks gab Sänger Tom Kaulitz auf einer Party sehr wohl. Und auch Gattin Heidi Klum äußerte sich dazu.

Die Party war eine besondere. Tom und sein Zwillingsbruder Bill feierten am 1. September ihren 31. Geburtstag. Ausgelassen und lustig ging es auf der Gartenfeier zu. Es gab reichlich zu essen und sicher auch einiges zu trinken. Die Stimmung war, wie man so sagt, feuchtfröhlich. Für die Unterhaltung der Gäste sorgte ein Mentalist aus Las Vegas.

Wie groß ist er denn nun?

Alles beginnt mit einem Zaubertrick, bei dem Bill und Tom als Freiwillige mitmachen. Als die beiden zwei zufällige Zahlen nennen sollen, weiß Bill schnell die Antwort: "Ich würde die 35 nehmen", sagt er auf Deutsch. Sein Bruder zögert auch nicht lange und entgegnet: "Ich nehme meine Penislänge: 24 Zentimeter."

Sexy Foto: Heidi Klum überlässt auf Instagram wenig der Fantasie

Kaum sagt er es, ist im Hintergrund Gelächter zu hören. Es ist das Lachen von Heidi Klum, die das Ganze filmt und später auf Instagram veröffentlichen wird. Die Aussage ihres Mannes quittiert sie auch mit einem Satz: "Da seht ihr, womit ich es zu tun habe."

Ist das zu glauben? Gelogen hat Tom anscheinend nicht. Bevor der Englisch sprechende Mentalist die Zahl auf seine Tafel schreibt, will er sie von Heidi belegt wissen. "Können Sie das bestätigen?", fragt er die 47-Jährige. "Ja", antwortet sie, während Tom sich vor Lachen krümmt, "ich bestätige das".

Im Video: Rückblick auf ein intimes Selfie von Heidi Klum mit Tom Kaulitz

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.