Warum wir öfter mal braune Mascara statt schwarzer verwenden sollten

·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Eine junge Frau trägt schwarze Mascara auf ihre Wimpern auf
Schwarze Mascara ist bei den meisten beliebt - aber manche Experten raten stattdessen zu brauner Farbe. (Symbolbild: Getty)

Vereinzelte Make-up-Expert*innen werben schon lange dafür, braune Mascara zu verwenden, doch viele bleiben der schwarzen weiterhin treu. Dabei gibt es kaum einen besseren, simpleren und effektiveren Schmink-Tipp, um den Look sofort natürlicher, weicher und strahlender zu gestalten.

Für viele ist braune Wimperntusche etwas, das man mal aus Versehen gekauft und dann im Schminktäschchen vor sich hintrocknen lässt. Doch es gibt gute Gründe, zukünftig nur noch nach Mascara in Brauntönen zu greifen. Das findet zumindest die "Glamour"-Redakteurin Laura Capon, die auf TikTok eigenen Angaben zufolge die Styling-Tipps teilt, die ihr die Stars verraten haben. 

Für gepflegte Augen: Dieses neue Hype-Produkt von Allies of Skin wollen wir jetzt haben

Ihr neuestes Plädoyer: "Ihr solltet aufhören, schwarze Mascara zu verwenden und stattdessen braune nehmen." In ihrem TikTok-Video demonstriert sie, warum: 

Laura schminkt sich beide Augen mit Wimperntusche - eines schwarz, das andere braun. Der Unterschied ist subtil, aber sichtbar: "Das Braun ist weicher, es ist nicht so kantig wie das Schwarz", erklärt sie. 

Vor allem blaue und grüne Augen würden mit brauner Mascara noch besser zur Geltung kommen. Dieser Effekt würde sich noch verstärken, wenn man eine metallisch schimmernde Tusche wählen würde. "Ich liebe, wie sie das Licht einfängt", schwärmt Laura. 

Izumi Tonic: Dieses Haarserum verspricht gesundes Haar in 28 Tagen

Die Terracotta-Nuance von Chanel, die sie in ihrem Video zeigt, gibt es in Deutschland aktuell nicht. Im Onlineshop von Flaconi kann man aber die angesagte LE VOLUME DE CHANEL Mascara im Farbton NR. 80 - ÉCORCES bestellen:  

Jetzt bei Flaconi bestellen

Die schnell trocknende Flüssigtextur sorgt für individuelles Volumen nach Maß.(Bild: Flaconi)
Die schnell trocknende Flüssigtextur sorgt für individuelles Volumen nach Maß.(Bild: Flaconi)

Einen ähnlichen Effekt hat jedoch die Lash Paradise Moonlight Mascara von L'Oreal, deren Farbakzente für einen Duochrome-Effekt sorgen, der wunderschöne, natürlich wirkende Lichtreflexe auf die Wimpern zaubert.

Lash Paradise Moonlight Mascara

(Bild: Flaconi)
(Bild: Flaconi)

Die Mascara gibt es hier gerade reduziert für 9.86€

Auch braune Augen können von einer helleren Nuance bei der Mascara profitieren. Hierzu passt jedoch vor allem ein Farbton, der in Richtung Pflaume oder Burgunder geht. Perfekt für braune Augen: Die Lash Sensational Mascara von Maybelline New York in dunkelrot angehauchtem Burgundy Brown, das dunkle Augen perfekt zur Geltung bringt, ohne sie zu hart wirken zu lassen. 

Lash Sensational Mascara

(Bild: Douglas)
(Bild: Douglas)

Bei Douglas ist die Mascara auf 9.39€ reduziert

Wenn man es also nicht gerade auf intensive Smokey Eyes abgesehen hat, sollte man für einen natürlicheren, eleganten Make-up-Look braune Mascara unbedingt ausprobieren. 

Video: Kate Winslet - Make-up ist auf ihren Zyklus abgestimmt

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.