Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Weniger Chaos in der Küche – dank diesem faltbaren Abfalleimer

#AmazonFinds 2024

Frau schneidet Gemüse, Perspektive von oben.
Endlich Ordnung beim Gemüseschneiden – unser aktuelles Amazon-Fundstück könnte den Weg zum Komposteimer maximal verkürzen. (Symbolbild: Getty Images)

Wir kennen es alle: Beim Kochen fällt so einiges an Abfall an, und wer nach dem Schnippeln den Gemüsemüll zum Komposteimer balanciert, verliert auf dem Weg die Hälfte – und ist dann ewig mit dem Aufsammeln von Karotten- oder Kartoffelschalen (aus denen sich übrigens auch leckere Chips machen lassen!), Zucchinistrünken und Co. beschäftigt, während auf dem Herd der Topf längst überkocht.

Mit unserem aktuellen Amazon-Fundstück könnten wir Murphy’s Law in der Küchenversion ein Schnippchen schlagen und auch in der kleinsten Küche blitzschnell für Ordnung sorgen. Ob’s funktioniert? Zumindest auf TikTok sieht die Verwendung des faltbaren Küchenabfalleimers von Aenza traumhaft einfach aus.

3 Fakten, warum der faltbare Küchenabfalleimer von Aenza überzeugt

🥇Maximal flexibel einsetzbar – als Tischmülleimer bei der Bastelaktion ebenso wie zum Schalenauffangen beim Salatschneiden.

🥈Platzsparend – der Eimer ist bei Nichtgebrauch mit wenigen Handgriffen zusammengefaltet (und/oder entfernt).

🥉Home-Improvement ohne Bohren – optimal für Mietwohnungen und wenn eine schnelle vorübergehende Lösung gesucht ist.

🎬 Und Aaaaaaction: So funktioniert der faltbare Küchenabfalleimer von Aenza 

Schnell installiert, bei Nichtgebrauch platzsparend zusammengefaltet oder einfach entfernt: Unauffälliger und zugleich praktischer kann ein Abfalleimer eigentlich nicht sein. (Bild: Amazon)
Schnell installiert, bei Nichtgebrauch platzsparend zusammengefaltet oder einfach entfernt: Unauffälliger und zugleich praktischer kann ein Abfalleimer eigentlich nicht sein. (Bild: Amazon)

Auf Tiktok sind die faltbaren Komposteimer schon ein echter Hit, besonders für kleine Küchen, in denen zwar die Wege stets kurz, das Notwendige aber immer maximal weit entfernt zu sein scheint. Der faltbare Mülleimer wird einfach in die Tür des Unterschranks eingehängt und aufgefaltet, ggf. mit einer entsprechenden Mülltüte versehen und los geht’s mit dem Schnippeln und Schneiden. Der Abfall landet mit nur einer Handbewegung im Müll. Fantastisch, oder? Und so sieht das in Bewegung aus:

🏆 Fazit: Lohnt sich der der faltbare Abfalleimer von Aenza wirklich?

Noch fehlen aussagekräftige Rezensionen auf Amazon, dennoch wagen wir eine Prognose: Beim vergleichsweise niedrigen Preis von 21,99 Euro könnte sich ein Testkauf lohnen. Wenn sich der Abfalleimer aus irgendeinem Grund doch nicht für die Mini-Küche eignen sollte, gibt es genug alternative Nutzungsmöglichkeiten. Wir sagen nur: zur Aufbewahrung von Geschenkbändern im Bastelschrank, als Papiersammler im Büro oder als Mini-Speicher für bevorratete Watte, Zahnpasta und Co. im Inneren des Badezimmerschranks. Wir geben dem faltbaren Abfalleimer eine Chance!

Jetzt für 21,99 € bei Amazon kaufen