Parmesan statt Sahne: So schmecken Erdbeeren noch besser

·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Um die drei Kilo Erdbeeren isst jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr und die Möglichkeiten, die leckeren Früchte zu genießen, sind vielseitig. Solo, mit Zucker, Sahne, Joghurt, Eis, auf Kuchen, in roter Grütze – Hauptsache süß! Doch genau das könnte ein Fehler sein, bei dem die Geschmacksknospen nicht auf ihre vollen Kosten kommen.

Camera: Canon
Aber bitte mit Sahne? Wer sich darauf beschränkt, verpasst einer Expertin zufolge etwas (Symbolbild: Getty Images)

Lucy Slatter arbeitet als Erdbeerenzüchterin für einen großen Produzenten und berichtete gegenüber dem britischen "Mirror" von einer ziemlich unkonventionellen Art der Zubereitung. Die Expertin empfiehlt Erdbeer-Fans die kulinarisch ausgetretenen Pfade zu verlassen und Erdbeeren statt mit Zucker, Sahne oder Schokolade mit würzigem Parmesankäse anzurichten.

Süß und salzig passen perfekt zusammen

Der soll nämlich nicht nur Pasta und Pizza leckerer machen, sondern auch das Beste aus den süßen Sommerfrüchten herauskitzeln. "Wenn Sie abenteuerlustig genug sind, der Sache eine Chance zu geben, werden Sie es nicht bereuen", behauptet Slatter. 

Unbedingt ausprobieren: So geht Tomatensauce mit Erdbeeren

Und für alle, die keinen Parmesan mögen oder noch mehr ausprobieren möchten, hat sie weitere Tipps parat. So passen zu Erdbeeren neben Minze, die in dieser Kombination noch relativ gebräuchlich ist, auch Basilikum, schwarzer Pfeffer, Chili, Balsamico-Essig oder auch Krabben.

Gekühlte Erdbeeren haben weniger Geschmack

Dabei ist die richtige Begleitung der Beeren nur eine Sache. Wichtig sei auch die Temperatur, bei der sie verzehrt werden, so die Expertin. Um auch hier das Maximum an Aromen wirklich schmecken zu können, solle man die Beeren nicht aus dem Kühlschrank holen und gleich essen. Viel besser ist es, sie schon eine Stunde vorher herauszuholen, damit sie Raumtemperatur haben. 

Und wer erst einmal an den Erdbeeren riecht, bevor er oder sie hineinbeißt, wird eine größere Vielfalt an Geschmacksnuancen und Aromen wahrnehmen können als eilige Beerenfreunde.

Video: Erdbeerchips: Ganz einfach selbst machen!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.