Schweißtreibende Workouts sind gar nicht nötig: Dieses T-Shirt zaubert ein Sixpack

Wer sich ein Sixpack antrainieren will, braucht die richtigen Übungen, Disziplin und eine perfekt auf den Trainingsplan abgestimmte Ernährung. Oder ein Shirt des japanischen Online-Händlers Ekod Works.

Ekod Works hat einen Weg gefunden, wie man zu einem begehrten Waschbrettbauch gelangen kann, ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Die Firma hat ein T-Shirt entwickelt, das die Illusion stahlgehärteter Muskeln erweckt, die sich unter dem Stoff abzeichnen.

Doch lieber zum Sport? Das sind die größten Fitness-Fehler

Wie das funktioniert? Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass auf dem weißen Stoff einfach nur hellgraue Schattierungen aufgedruckt sind. Tatsächlich besteht das Shirt allerdings aus zwei Lagen.

Fake it till you make it!

Mit der hauseigenen sogenannten "Mousou Mapping"-Technologie wird der leicht transparente weiße Stoff so bearbeitet, dass der dunkle Stoff an einigen Stellen hindurchschimmert. Der Effekt: Unter dem Shirt zeichnet sich ein vermeintliches Sixpack ab.

Wer sich nicht überwinden kann, mit dem Sport loszulegen, kann auch erst mal in ein T-Shirt investieren. (Bild: Getty Images)

Was bringt Kombucha für die Gesundheit? Das sagen Wissenschaftler

Kostenpunkt der Shirts inklusive optischer Täuschung: umgerechnet rund 33 Euro. Günstiger (und einfacher) ist der Traum vom durchtrainierten Bauch wahrscheinlich nicht zu haben. Vielleicht wirkt sich der Anblick des eigenen Spiegelbildes ja so motivierend auf den Träger aus, dass er sich doch noch zum ein oder anderen Bauchmuskeltraining überwinden kann.