Teenager trägt Brautkleid der Mutter zum Abschlussball, um Geld zu sparen

Grace Jeyes lieh sich das 20 Jahre alte Kleid ihrer Mutter für ihren Abschlussball aus [Foto: Caters]

Von Radlerhosen bis hin zu Trägerkleidchen - die 90er inspirieren weiterhin den Street Style dieser Saison. Ein Teenager hatte die ultimative und preisgünstige Idee, wie sie ganz dem aktuellen Trend entsprechend auf ihren Abschlussball gehen konnte.

Grace Jeyes aus Leicester entschied sich dagegen, Geld für ein neues Kleid auszugeben. Stattdessen lieh sie sich das 21 Jahre alte Brautkleid ihrer Mutter für ihren großen Tag aus.

Als die 18jährige auf das Kleid ihrer Mutter von 1998 stieß, „verliebte“ sie sich sofort. Ihre Freude war noch größer, als sie feststellte, dass es ihr perfekt passte.

„Unwiederbringlichen Moment“ ruiniert: Hochzeitsfotografin rechnet ab

Das weiße Kleid besteht aus einem bestickten Mieder und durchsichtigen Flügelärmeln mit zierlichen Knöpfen auf der Brust. Um den Look für das Jahr 2019 tauglich zu machen, kombinierte sie das Kleid mit kontrastierenden roten Plateauschuhen, einer Clutch-Handtasche und Lippenstift im selben Farbton.

Grace mit ihrem Vater David am Tag ihres Abschlussballs [Foto: Caters]

Um den Abschlussball für ihre Familie zu einem ganz besonders berührenden Ereignis zu machen, verriet sie bis zum Abend vor dem Ball niemandem von dem Kleid.

„Meine Mutter wusste bis zum Abend vor dem Ball nichts von dem Kleid und als sie mich darin sah, war sie so glücklich“, erzählte Jeyes. „Das Kleid bedeutet ihr so viel, was es für mich zu etwas ganz Besonderem macht.“

Graces Eltern bei ihrer Hochzeit im Jahr 1998 [Foto: Caters]

Ihre Mutter Dawn war „begeistert und fühlte sich unglaublich geehrt“, als sie ihre Tochter zum ersten Mal in dem Kleid sah, an dem so viele Erinnerungen hängen.

“Grace hatte mir gesagt, dass sie bereits ein Kleid für den Abschlussball hätte und dass sie kein neues kaufen wollte”, sagte ihre Mutter. „Ich hatte gedachte, es wäre eines ihrer vielen Kleider, die sie im Schrank hat. Als sie dann in meinem Brautkleid die Treppe herunterkam, hat es mich umgehauen.“

Nach 71 gemeinsamen Jahren: Ehepaar stirbt am gleichen Tag

„Ich fühlte mich unglaublich geehrt und dachte auch, dass ich anscheinend einen guten Modegeschmack haben muss, wenn meine Tochter das Kleid 20 Jahre später trägt“, erzählte sie weiter. „Sie mochte mein Brautkleid schon immer, aber ich hätte nicht gedacht, dass sie es auch wirklich zum Ausgehen anziehen würde.“

Foto ihrer Mutter in dem mit Erinnerungen behafteten Kleid am Tag ihrer Hochzeit [Foto: Caters]

Das Kleid entpuppte sich auch am Tag des Abschlussballs als voller Erfolg. Alle ihre Mitschüler und Mitschülerinnen waren begeistert von dem Look.

„Meine Freunde und Lehrer haben mir alle Komplimente zu meinem Kleid gemacht, denn es war anders als die anderen Kleider. Aber niemand hat mir geglaubt, dass es mal ein Brautkleid war“, fügte Jeyes hinzu.

Danielle Fowler

VIDEO: Betrunken auf dem Weg zur Hochzeit: Polizei verhaftet Braut