Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet

Ben Affleck und Jennifer Lopez verblüfften Fans und Promi-Beobachter, als sie am vergangenen Wochenende in Las Vegas den Bund fürs Leben schlossen. Das Paar war erst seit drei Monaten verlobt, aber es war bereits der zweite Anlauf für das Paar.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Ben Affleck und Jennifer Lopez sind nur das aktuellste in einer langen Reihe von Promi-Paaren, die in Las Vegas, Nevada, den Bund der Ehe geschlossen haben. Quelle: On The JLo

Ben und Jen – gemeinsam bekannt als Bennifer – kamen erstmals vor über 20 Jahren zusammen. 2002 verlobten sie sich, bevor sie sich trennten und andere Partner heirateten. Ben gründete eine Familie mit Jennifer Garner und Jen bekam Zwillinge mit Marc Anthony. Beide Ehen gingen in die Brüche und sowohl Ben als auch JLo hatten in den darauffolgenden Jahren weitere Beziehungen.

Nachdem sie ihre Liebe 2021 erneut entfacht hatten, wollte das Paar offensichtlich nicht ewig damit warten, den Rest seines Lebens offiziell gemeinsam zu verbringen.

Kurz vor Mitternacht am vergangenen Samstagabend traf das Paar in der Little White Wedding Chapel zu einer intimen Zeremonie ein.

„Genau das, was wir wollten“, teilte Jennifer in ihrem On The JLo-Newsletter mit. „Letzte Nacht sind wir nach Vegas geflogen und haben mit vier anderen Paaren in der Schlange für eine Lizenz gestanden, die alle die gleiche Reise in die Hochzeitshauptstadt der Welt gemacht haben.“ Jen teilte auch, dass sich das Warten definitiv gelohnt hat.

JLo und Ben Affleck: Flitterwochen in Paris

„Wir haben es getan. Liebe ist etwas Wundervolles. Liebe ist gütig. Und es stellt sich heraus, dass Liebe geduldig ist. Zwanzig Jahre Geduld“, sagte sie. „Letztendlich war es die bestmögliche Hochzeit, die wir uns vorstellen konnten“, fügte sie hinzu. „eine, von der wir schon lange geträumt haben und die nun endlich Wirklichkeit geworden ist (in den Augen des Staates, von Las Vegas, einem rosa Cabrio und einander).“

Aber sie sind nicht das erste prominente Paar, das in Sin City heiratet. Hier sind weitere große Namen, die in Las Vegas vor den Traualtar getreten sind.

Travis Barker und Kourtney Kardashian

In den frühen Morgenstunden nach der diesjährigen Grammy-Verleihung in Las Vegas schlichen sich Kourtney Kardashian und Travis Barker in die One Love Wedding Chapel und schlossen den Bund fürs Leben.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Das frisch verheiratete Paar Kourtney Kardashian und Travis Barker erlebte bei der Grammy-Verleihung 2022 in Las Vegas einen leidenschaftlichen Moment, bevor es in eine Hochzeitskapelle ging. Foto: Getty Images

„Ich wusste nicht, wer es war, bis sie ankamen“, sagte Marty Frierson, Besitzer der One Love Wedding Chapel. „Sie zeigten viel Liebe und hatten eine Menge Spaß“, fügte er hinzu.

Obwohl die Hochzeit nicht legal war (sie hatten noch keine Heiratslizenz erhalten), war sie die Erste in einer Reihe von Verlobungszeremonien, die das Paar unternahm, einschließlich einer religiösen Zeremonie in Portofino, Italien, und ihrer offiziellen Hochzeit im Gerichtsgebäude von Santa Barbara.

„Glücklich bis ans Ende ihrer Tage“, betitelten die beiden ihre italienischen Hochzeitsfotos auf Instagram.

Joe Jonas und Sophie Turner

Kourt und Travis sind nicht einmal das erste Paar, das direkt nach einer Preisverleihung den Bund fürs Leben geschlossen hat! Auch Joe Jonas und Sophie Turner taten dies 2019 nach den Billboard Music Awards.

Am 1. Mai verließ das Paar die Preisverleihung und begab sich zur Chapel L'Amour in der kultigen "A Little White Wedding Chapel".

Jennifer Lopez: Sie widmet sich wieder ihrer Arbeit

Leider wurde ihr Wunsch, ihre Hochzeit geheim zu halten, durch den Livestream der Zeremonie von DJ Diplo zunichtegemacht: „Ich weiß nicht, ob ich mich schon wie eine Ehefrau fühle“, verriet Sophie kurz darauf in einem Interview mit Porter.

„Ich weiß nicht, wie ich mich fühle. Ich meine, ich fühle mich gut, offensichtlich.“

„Aber es ist erst vor so kurzer Zeit passiert, dass ich im Moment einfach nur schwebe.“

David Harbour und Lily Allen

Die britische Popsängerin Lily Allen und ihr Stranger Things-Darsteller David Harbour haben sich entschieden, im September 2020 zu heiraten, nachdem sie sich wegen der COVID-Lockdowns gefragt hatten, worauf sie eigentlich warten.

Zuvor wurde das Paar aus dem Häuschen gebracht, als bekannt geworden war, dass sie eine Heiratslizenz erhalten hatten.

JLo: Alles über ihre Las-Vegas-Hochzeit

„In einer Hochzeit, die vom King höchstpersönlich vollzogen wurde, heiratete die Prinzessin des Volkes ihren hingebungsvollen, von niederem Stand, aber gütigen Kreditkarteninhaber in einer wunderschönen Zeremonie, die vom aschfahlen Himmel erhellt wurde, der von einem brennenden Staat meilenweit entfernt inmitten einer globalen Pandemie herrührt“, schrieb David in einem augenzwinkernden Post auf Instagram.

„Im Anschluss wurden bei einem kleinen Empfang Erfrischungen serviert.“

Angelina Jolie und Billy Bob Thornton

Es war für viele ein Schock, als Billy Bob Thornton und Angelina Jolie im Jahr 2000 den Bund der Ehe schlossen. Für niemanden mehr als Billy Bobs Verlobte, die Schauspielerin Laura Dern, die zu dieser Zeit bei Dreharbeiten war!

„Ich habe unser Haus verlassen, um an einem Film zu arbeiten, und während ich weg war, hat mein Freund geheiratet und ich habe nie wieder etwas von ihm gehört“, verriet Laura. Nicht, dass die Ehe gehalten hätte. Angelina und Billy Bob trennten sich zwei Jahre später und ließen sich im Jahr darauf scheiden.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Angelina Jolie heiratete Billy Bob Thornton, während er noch mit Laura Dern verlobt war. Foto: Getty Images

Britney Spears und Jason Alexander

Eine Hochzeit um 5 Uhr morgens in Sin City kann nichts Gutes bedeuten! Sängerin Britney Spears und ihr Jugendfreund Jason Allen Alexander machten sich am Samstag, dem 3. Januar 2004, frühmorgens auf den Weg in die Stadt, um zu heiraten.

Zuerst mussten sie sich um die Heiratslizenz kümmern, dann machten sie sich auf den Weg zur A Little White Wedding Chapel für die Zeremonie: „Es war einfach so verrückt, Mann“, sagte Jason später gegenüber Access Hollywood.

„Wir haben uns nur angeschaut und gesagt: ‚Lass uns etwas Wildes, Verrücktes machen. Lass uns heiraten, nur so zum Spaß.‘“

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Britney Spears heiratete 2004 in Las Vegas ihren Jugendfreund Jason Allen Alexander. Foto: Getty Images

Am Abend waren beide wieder bei klarem Verstand und unterzeichneten glücklich die Annullierungspapiere, die am Montagmorgen um 10 Uhr eingereicht wurden, nur 55 Stunden nach ihrer Hochzeit.

Bruce Willis und Demi Moore

1987, nach nur vier Monaten Beziehung, beschlossen Demi Moore und Bruce Willis, in ihrem Hotelzimmer im Golden Nugget in Vegas zu heiraten.

„Wir gingen gerade zu den Spieltischen, als Bruce sagte: ‚Ich denke, wir sollten heiraten.‘ Auf dem Hinflug hatten wir noch darüber gescherzt, aber plötzlich schien es kein Scherz mehr zu sein“, schreibt sie in ihren Memoiren Inside Out: Mein Leben.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Der Schauspieler Bruce Willis und die Schauspielerin Demi Moore heirateten nach nur vier Monaten Beziehung. Foto: Getty Images

Nach elf Jahren Ehe und drei Töchtern trennten sich die Wege des Paares, das sich aber immer noch freundschaftlich verbunden fühlt.

George Clooney und Talia Balsam

Im Dezember 1989 fuhren die relativ unbekannten Schauspieler George Clooney und Talia Balsam mit ihrem Wohnmobil nach Las Vegas und heirateten nach vier Jahren Beziehung.

Die Ehe hielt vier Jahre und George sagte gegenüber Vanity Fair: „Ich war wahrscheinlich – definitiv – nicht jemand, der zu diesem Zeitpunkt hätte verheiratet sein sollen. Ich habe einfach nicht das Gefühl, dass ich Talia eine faire Chance gegeben habe.“

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
George Clooney und seine erste Frau Talia Balsam, als sie noch zusammen waren. Foto: Getty Images

Cindy Crawford und Richard Gere

Obwohl wir glauben, dass Supermodel Cindy Crawford schon ewig mit Randy Gerber verheiratet ist, heiratete sie 1991 erst den Schauspieler Richard Gere. Sie schlossen den Bund der Ehe in der Little Chapel of The West in Las Vegas mit Ringen aus Alufolie.

Die Ehe dauerte nur vier Jahre, wie Cindy gegenüber People erklärte: „Wir haben nicht genug Zeit miteinander verbracht und dafür sind wir beide verantwortlich.“

„Wir dachten, es wäre okay, wenn wir einfach von Paris nach L.A. fliegen, um für eine Nacht zusammen zu sein. Das war es aber nicht“, fügte sie hinzu.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Richard Gere und Cindy Crawford heirateten in Las Vegas, trennten sich aber vier Jahre später. Foto: Getty Images

Shia LaBeouf und Mia Goth

Der Schauspieler Shia LaBeouf heiratete 2016 seine langjährige Freundin Mia Goth in einer Elvis-Zeremonie in der Kapelle des Viva Las Vegas, die live auf seiner Facebook-Seite übertragen wurde.

Im Jahr 2018 gab Shias Management die Trennung des Paares bekannt, doch im Juni 2021 waren sie wieder zusammen und nun erwarten sie anscheinend ihr erstes gemeinsames Kind.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Die Schauspieler Shia LaBeouf und Mia Goth haben sich ebenfalls in Las Vegas trauen lassen. Foto: Getty Images

Paul Newman und Joanne Woodward

Eines der ersten Promi-Paare, das in Las Vegas heiratete, waren Paul Newman und Joanne Woodward.

Paul Newman war schon einmal verheiratet, aber die Chemie zwischen ihm und Joanne Woodward stimmte einfach zu gut und so heirateten sie am 29. Januar 1958 in Las Vegas.

Ihre Ehe hielt 50 Jahre lang, bis zu Pauls Tod im Jahr 1987.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Joanne Woodward und Paul Newman halten ein Messer in der Hand, während sie sich darauf vorbereiten, ihre Hochzeitstorte anzuschneiden. Foto: Getty Images

Frank Sinatra und Mia Farrow

Trotz des Altersunterschieds von 29 Jahren heiratete die Schauspielerin Mia Farrow, damals 21, 1966 im Sands Hotel in Las Vegas den 50-jährigen Schauspieler und Sänger Frank Sinatra.

Das Paar war nur ein Jahr verheiratet, bevor Frank die Scheidung einreichte.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Sänger Frank Sinatra küsst seine Braut Mia Farrow, als sie am 19. Juli 1966 im Sands Hotel in Las Vegas die Hochzeitstorte anschneidet. Foto: Getty Images

Elvis Presley und Priscilla Wagner

Hast du dich jemals gefragt, warum es in Las Vegas so viele Hochzeiten mit Elvis-Thema gibt? Nun, das liegt daran, dass der King of Rock 'n' Roll selbst in Sin City geheiratet hat.

Nach siebeneinhalb Jahren Beziehung heiratete Elvis am 1. Mai 1967 Priscilla in einer kurzen Zeremonie in ihrer Suite im Aladdin Hotel in Las Vegas. Ihre Liebesgeschichte sollte jedoch nicht von Dauer sein, denn das Paar ließ sich 1973 scheiden.

Viva Las Vegas: Diese Stars haben in Sin City geheiratet
Elvis Presley und seine Braut Priscilla nach ihrer Hochzeit am 1. Mai 1967 in Las Vegas. Foto: Getty Images

„Meine Hochzeit war sehr ungewöhnlich“, sagte Priscilla 2015. „Es waren die Menschen, die uns am nächsten standen und es war privat und so wollten wir es auch haben", und sie fügt hinzu: „Wir wollten keinen Fanclub. Wir wollten keinen Zirkus.“

Belinda Wanis

VIDEO: Jennifer Lopez und Ben Affleck "weinten miteinander"

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.