Grüner wird's nicht: Nachhaltige Labels, die uns auf ganzer Linie überzeugen

Es gibt sie – die neuen Lieblingsteile, die uns gleich zweimal glücklich machen: Sie verschönern unseren Alltag oder unseren Look und sorgen aufgrund der nachhaltigen Herstellung zudem für ein gutes Gewissen. Wir stellen vier Labels vor, die uns begeistern!

Jede Kreation von Marin et Marine hat das Potenzial zum Lieblingsstück. (Collage: Yahoo Style)

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn sie dich überzeugen und du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen Anteil daran verdienen.

Bags: Marin et Marine

Das Berliner Label wurde von den Zwillingsschwestern Valérie und Caroline-Marine gegründet, die dafür plädieren, wenige – dafür aber qualitativ hochwertige Dinge zu besitzen. In Berlin fertigen die beiden Seesäcke aus Bio-Baumwolle und eine kleine Auswahl an Handtaschen und Clutches, die aus pflanzlich gegerbtem Leder bestehen. Die Materialien bezieht Marin et Marine ausschließlich aus Deutschland und Frankreich.

Der handgefertigte, limitierte Seesack ist inspiriert von nicht endenden Sommertagen an der französischen Küste. Das Modell "La Piscine" ist für 145 Euro erhältlich. Der rote Beutel besteht aus Wildleder und wird in der Ledermanufaktur Berlin gefertigt. Die "Bucket Bag" ist für 195 Euro erhältlich. Die Bauchtasche aus Schafschurwolle ist widerstandsfähig, wasserabweisend und schmutzresistent: "Berlin Bag" für 120 Euro. Die beige Ledertasche kann als Gürtel-, Hüft- oder Satteltasche getragen werden: "Sample Paris Bag Nude" jetzt für 140 Euro (statt 175 Euro).

Verrücktes Wetter: Layering-Tipps, mit denen du bestens gerüstet bist

Kosmetik und Pflege: Lavera

2019 feierte das deutsche Unternehmen Lavera sein 32-jährige Bestehen. Neben zahlreichen Auszeichnungen und Preisen wurde das Label im vergangenen Jahr in der Produktkategorie "Naturkosmetik" zur "Marke des Jahrhunderts" gekürt. Lavera verzichtet komplett auf künstliche Zusätze und setzt stattdessen auf natürlich Inhaltsstoffe – bevorzugt aus dem Bio-Anbau. 95 Prozent des Sortiments sind vegan und bei der Vegan Society in UK registriert.

Schon seit über 32 Jahren setzt sich das Unternehmen Lavera für Bio-Produktion ein. (Collage: Yahoo Style)

Die Pflegedusche macht mit ihrem Zitrusduft morgens schnell munter: "Happy Freshness" jetzt für 3,75 Euro (statt 4,25 Euro). Die Gesichtsmaske reinigt porentief, erfrischt das Hautbild und enthält wertvolle Bio-Inhaltsstoffe: "Bio Minze Hautklärende Reinigungsmaske" für 1,30 Euro (statt 1,49 Euro). Die Mascara verdichtet optisch die Wimpern und pflegt sie mit hochwertigen Bio-Inhaltsstoffen. "Volume Mascara Black" für 4,34 Euro. Mit lichtreflektierenden Mineralien sorgt der Puder für eine natürliche Mattierung: "Fine Loose Mineral Powder Transparent" für 6,78 Euro. Bio-Mandelmilch schützt die Lippen vor dem Austrocknen und Bio-Kakaobutter macht sie zart und geschmeidig: "Pearly Pink Lippenbalsam" für 2,60 Euro. Alles über najoba.de.

Zahnpastatuben & Co. - Diese Alltagsgegenstände lassen sich nicht recyceln

Fashion: People Tree

Neben dem deutschen Label Armedangels gehört People Tree aus London zu den Pionieren der stylishen grünen Mode. Schon seit über 25 Jahren wird in der britischen Hauptstadt nachhaltige Fashion produziert. Jedes Produkt wird von Anfang bis Ende nach höchsten ethischen und ökologischen Standards hergestellt. Zeitgemäße, vielseitige Designs und verspielte, exklusive Drucke, die aus dem Archiv des Victoria and Albert Museums inspiriert wurden, schaffen stilvolle, innovative und erschwingliche Mode, die den Menschen genauso respektiert wie die Natur.

Das Label People Tree zählt zu den Pionieren der stylishen grünen Mode. (Collage: Yahoo Style)

Stiefeletten und schwarze Tights dazu – und fertig ist der (Office)-Look: Das Midi-Kleid mit Karos und Rollkragenpullover besteht aus 100 Prozent Organic Cotton und ist jetzt für rund 80,50 Euro zu haben (statt 135 Euro). Mit dem Wickeltop aus 100 Prozent Organic Cotton werden wir ganz schnell selbst zum Lichtblick. An kühleren Tagen lässt es sich wunderbar über einen dünnen Pullover tragen. Jetzt im Sale für rund 80 Euro (statt 119 Euro). Die Katze, die uns auf Schritt und Tritt folgt: Die Gute-Laune-Socken gibt’s für 11 Euro. Mit dieser eindeutigen Botschaft auf der Brust kann es nur ein guter Tag werden! Love-Shirt jetzt für rund 20 Euro (statt 49 Euro). Für die Herstellung der Jeans werden bei People Tree 87,2 Prozent weniger Wasser verwendet als bei anderen Labels. Die Heather Slim Fit gehört zu den Topsellern und kostet 129 Euro.

Umweltschutz: Sind Strumpfhosen so schlimm wie Strohhalme?

Schmuck: Edge of Ember

Das Label Edge of Ember steht für eine Produktion nach höchsten ethischen Maßstäben: Der Schmuck wird in Zusammenarbeit mit fünf gemeinnützigen Fair-Trade-Organisationen in den südasiatischen Ländern Kambodscha, Nepal, Vietnam und Indonesien von Hand hergestellt. Alle Schmuckstücke sind handgefertigt und bestehen aus qualitativ hochwertigen, zum Teil recycelten Materialien.

Das Schmucklabel arbeitet mit gemeinnützigen Fair-Trade-Organisationen zusammen. (Collage: Yahoo Style)

Die Kette mit Sternchen-Anhänger besteht aus 18k-Gold und wird zum Talisman, den wir gerne täglich tragen. "Star Disc" für 125 Euro. Das goldene Münzen-Armband gibt’s im Set für 150 Euro. Eine mikrokosmische Galaxie bildet der Ring mit Sonne, Stern und Perlmutt: "Solar Signet Ring" für 125 Euro. Multitalent: Der offene Ring kann sowohl an den Fingerspitzen als auch als Standard-Ring getragen werden. "Cuff Sapphire Ring" für 160 Euro.